Antarktis Russen bergen Wasser aus Urzeitsee

Der Wostok-See liegt seit Urzeiten unter einem dicken Eispanzer. Jetzt haben russische Forscher über eine Bohrung eine weitere Wasserprobe aus dem abgeschotteten Gewässer an die Oberfläche gehoben.
Foto: DER SPIEGEL
boj