Pfeil nach rechts

Satellitenbild der Woche Sandmeer

Die Wüste Namib gehört zu den extremsten Orten der Erde. Regen fällt so gut wie keiner. Dennoch gibt es einige Überlebenskünstler, die sich hier durchschlagen.
Ragen aus dem Sand hervor: Felsformationen am Ostrand der Wüste Namib

Ragen aus dem Sand hervor: Felsformationen am Ostrand der Wüste Namib

Joshua Stevens/ NASA
Dünen in der Namib: Die Wüste gilt als eine der ältesten der Werde, seit bis zu 80 Millionen Jahren türmt der Wind den Sand hier auf

Dünen in der Namib: Die Wüste gilt als eine der ältesten der Werde, seit bis zu 80 Millionen Jahren türmt der Wind den Sand hier auf

Joshua Stevens/ NASA

Sieht etwas lädiert aus, aber das muss so: Eine Welwitschie in Namibia

Sieht etwas lädiert aus, aber das muss so: Eine Welwitschie in Namibia

Fabian von Poser/ imagebroker/ imago images
chs
Mehr lesen über