Bericht über WWF "Menschenrechtsaspekte finden zu wenig Beachtung"

Unterstützung von Folter, versuchter Vergewaltigung, Exekutionen: Die Vorwürfe gegen den WWF wiegen schwer. Ein erster Bericht bescheinigt der Umweltschutzorganisation Lücken bei der menschenrechtlichen Sorgfalt.
Die Ausrüstung einer Anti-Wilderer-Einheit in einem Nationalpark in Südafrika: Wie weit darf Tierschutz gehen?

Die Ausrüstung einer Anti-Wilderer-Einheit in einem Nationalpark in Südafrika: Wie weit darf Tierschutz gehen?

Shiraaz Mohamed/ DPA
Zur Person
Sven Hoppe/ DPA