Pfeil nach rechts

Vorwürfe gegen Wildhüter Uno-Bericht beklagt Folter bei WWF-Projekt

Hat der WWF in der Republik Kongo kriminelle Wildhüter unterstützt? Diese Vorwürfe wurden vor rund einem Jahr laut. Der Entwurf eines Berichtes für die Vereinten Nationen bestätigt jetzt erhebliche Menschenrechtsverletzungen.
Angehörige der Baka in Kamerun (2016): Mitglieder dieses Pygmäenvolks sind dem Berichtsentwurf zufolge misshandelt worden

Angehörige der Baka in Kamerun (2016): Mitglieder dieses Pygmäenvolks sind dem Berichtsentwurf zufolge misshandelt worden

DPA
"Dies ist eine vernichtende Anklage"

Stephen Corry, Survival International

chs
Mehr lesen über
Verwandte Artikel