Pechvogel Pfuhlschnepfe muss nach 2000 Kilometern Flug umdrehen

Der Wind war einfach zu stark: Auf ihrem Weg von Alaska nach Neuseeland musste eine Pfuhlschnepfe wieder umkehren. Der Vogel war 57 Stunden ohne Pause unterwegs – und das völlig umsonst.
Pfuhlschnepfen sind Zugvögel und können große Distanzen zurücklegen.

Pfuhlschnepfen sind Zugvögel und können große Distanzen zurücklegen.

Foto: Ross Armstrong / imago images
vki/dpa