Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Artenschutz Razzia in der Apotheke

Artenschützer beklagen den Boom der Traditionellen Chinesischen Medizin in Fernost. In dem Maße, wie Chinesen reicher werden, steigt die Nachfrage nach Tigerpillen, Bärengalle und Nashornsalben. Die Folge: Die überlieferte asiatische Heilkunst bedroht die Existenz zahlreicher Tiere stärker als die Zerstörung ihrer Lebensräume.
aus DER SPIEGEL 36/1995
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel