Zur Ausgabe
Artikel 9 / 35
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Rückenschmerzen
Rückenschmerzen
Foto: Arno Burgi/dpa

Patienten berichten über Stressfolgen Wie Druck krank macht

Rückenschmerzen, Tinnitus, Erektionsstörungen, Haarausfall, Scheidenkrampf: Menschen berichten in Interviews und Protokollen, wie Überlastung ihrer Gesundheit schadete.
Von Constanze Löffler aus SPIEGEL Wissen 4/2018

Birgit Harmstorf, 52, selbstständig, Wedel: 

"16 Jahre lang war ich in einer Reederei für Hunderte von Seeleuten zuständig, organisierte 400 Crew-Wechsel pro Jahr, hatte 24-Stunden-Bereitschaft, auch am Wochenende. Und es wurde immer mehr Arbeit. Aber ich mochte meinen Job und machte ihn gut. Dann bekam ich Schlafstörungen. Anfangs dauerte es, bis ich einschlief. Dann wachte ich mitten in der Nacht wieder auf. Fünf Jahre lang, von 2007 bis 2011, habe ich kaum eine Nacht mehr als zwei Stunden am Stück geschlafen. Ich rannte von Arzt zu Arzt, ließ meinen Hormonspiegel bestimmen, nahm Schüssler-Salze und war beim Schlafmediziner. Er fand nichts Auffälliges. Erst als klar war, dass mein Körper gesund ist, dämmerte mir, dass mich der Bürostress wachhielt. 

Weiterlesen mit SPIEGEL plus

Jetzt weiterlesen. Mit dem passenden SPIEGEL-Abo.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen – von Reportern aus aller Welt. Jetzt testen.

Ihre Vorteile:

  • Alle Artikel auf SPIEGEL.de frei zugänglich.
  • DER SPIEGEL als E-Paper und in der App.
  • Einen Monat für einen Euro testen. Einmalig für Neukunden.
Jetzt für 1 Euro testen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Weiterlesen mit SPIEGEL+

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Freier Zugang zu allen Artikeln, Videos, Audioinhalten und Podcasts

  • Alle Artikel auf SPIEGEL.de frei zugänglich

  • DER SPIEGEL als E-Paper und in der App

  • DER SPIEGEL zum Anhören und der werktägliche Podcast SPIEGEL Daily

  • Nur € 19,99 pro Monat, jederzeit kündbar

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

SPIEGEL+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 19,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um SPIEGEL+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem SPIEGEL-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung.

Zur Ausgabe
Artikel 9 / 35
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.