Zur Ausgabe
Artikel 83 / 121
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Fitneß Schlank auf dem Laufband

aus DER SPIEGEL 22/1996

Wer im Fitneßstudio möglichst viele Kalorien verbrennen und damit Pfunde abbauen will, sollte vom Standfahrrad absteigen und sich auf dem Laufband abrackern. Dazu rät Professor Martin Hoffman, Fitneßexperte am Medical College of Wisconsin in Milwaukee. Hoffman und seine Kollegen hatten die sechs gängigsten Trainingsgeräte in Fitneßstudios - Standfahrrad (Hometrainer), Laufband, Rudermaschine, Langlauf-Simulator, Treppensteiger und Standfahrrad mit Armtrainer - einem Vergleichstest unterzogen. Alle Geräte, so das Ergebnis, steigern die Fitneß, aber den größten Energieverbrauch hatten die Prüflinge bei gleicher Anstrengung auf dem Laufband, den geringsten auf dem Trockenfahrrad.

Zur Ausgabe
Artikel 83 / 121
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.