Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

TIERSCHUTZ Sklavenmarkt der Sprinter

Ertränkt, ausgesetzt, zu Tode gespritzt: Nach kurzer Rennkarriere werden jährlich Tausende von irischen Greyhounds, die Vollblüter unter den Hunden, aussortiert oder nach Spanien verschachert, wo sie grausam enden. Die Massenzucht wird, zum Schaden der Tiere, mit EU-Subventionen noch gefördert. Von Renate Nimtz-Köster
aus DER SPIEGEL 43/1997
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel