"Ady Gil" Hightech-Boot von Walfanggegnern gesunken

Nach der Kollision mit einem japanischen Walfangschiff glaubten die Aktivisten der Tierschutzorganisation Sea Shepherd, ihr Hightech-Boot noch retten zu können. Doch weil immer mehr Wasser die "Ady Gil" durchflutete, mussten sie die Hoffnung aufgeben - das Boot ist jetzt gesunken.
Hightech-Boot "Ady Gil": Rettung nicht mehr möglich

Hightech-Boot "Ady Gil": Rettung nicht mehr möglich

Foto: HO / REUTERS
Sea Shepherd gegen Walfänger: Walkrieg in der Antarktis
Foto: Frances Roberts/ ASSOCIATED PRESS
Fotostrecke

Sea Shepherd gegen Walfänger: Walkrieg in der Antarktis

cib/dpa/AFP/APD