Pläne des US-Militärs "Air Force One" soll Überschallantrieb bekommen

Von New York nach London in anderthalb Stunden: Das soll ein neuer Überschalljet schaffen, für den sich das US-Militär interessiert. Er könnte für den Präsidenten angeschafft werden. Aber Donald Trump wird ihn nicht nutzen können.
So sieht der von Hermeus geplante Jet im Computer aus

So sieht der von Hermeus geplante Jet im Computer aus

Foto: Hermeus/ ddp images/Ferrari Press
Triebwerktest bei Hermeus im Februar

Triebwerktest bei Hermeus im Februar

Foto: Hermeus/ ddp images/Ferrari Press