Suche nach Vermissten: Die Hoffnung schwindet
Foto: AP/ NHK
Fotostrecke

Suche nach Vermissten: Die Hoffnung schwindet

Atomkatastrophe 50 Mann sollen Japan retten

Die ganze Welt schaut auf Fukushima: In dem japanischen AKW kämpfen rund 50 Arbeiter gegen die atomare Katastrophe. Bei einem neuen Brand ist Radioaktivität in die Atmosphäre gelangt - aber wie viel? TV-Sender bereiten die Bevölkerung bereits auf die Strahlengefahr vor.
Überblick: Die Schäden am AKW Fukushima I

Überblick: Die Schäden am AKW Fukushima I

Foto: SPIEGEL ONLINE/AFP/ DigitalGlobe
Klicken Sie auf das Bild, um die Animation zu starten: Die radioaktive Wolke treibt Richtung Tokio. Wie stark die Strahlung wird, hängt von der weiteren Freisetzung am beschädigten AKW Fukushima ab.

Klicken Sie auf das Bild, um die Animation zu starten: Die radioaktive Wolke treibt Richtung Tokio. Wie stark die Strahlung wird, hängt von der weiteren Freisetzung am beschädigten AKW Fukushima ab.

Foto: ZAMG
Grafik: So gefährlich sind die Strahlen

Grafik: So gefährlich sind die Strahlen

Foto: SPIEGEL ONLINE
mmq/dpa/Reuters/dapd