Pfeil nach rechts

Atomkatastrophe Fukushima Japan verschwieg Risiken der radioaktiven Wolke

Die japanische Regierung hat Vorhersagen über die Verbreitung der radioaktiven Substanzen in der Luft ignoriert - und so möglicherweise Tausende von Menschen einem erhöhten Strahlenrisiko ausgesetzt. Die Atomsicherheitsbehörde verweigert sich kritischen Fragen.
Von Cinthia Briseño
Mädchen aus der Evakuierungszone (Archivbild): Behörden haben Risiken verschwiegen

Mädchen aus der Evakuierungszone (Archivbild): Behörden haben Risiken verschwiegen

AP

Mehr lesen über