Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Atomkatastrophe in Japan Kernschmelze in zweitem Reaktor

Die Lage im AKW Fukushima gerät außer Kontrolle: Die Regierung geht davon aus, dass es in einem weiteren Reaktor der Anlage zu einer teilweisen Kernschmelze gekommen ist. In der Nähe des AKW Onagawa wurde eine 400 Mal höhere Radioaktivität als normal gemessen.
Tsunami-Folgen: Kernschmelze in Fukushima
Foto: Str/ dpa
Fotostrecke

Tsunami-Folgen: Kernschmelze in Fukushima

Atomkraftwerke in Japan

Atomkraftwerke in Japan

Foto: SPIEGEL ONLINE
amz/ore/dapd/Reuters/AFP