Japan Gericht erlaubt Wiederanfahren umstrittener Reaktoren

Atomkraftgegner wollten den Neustart von zwei Reaktoren in Japan per Gericht stoppen - sie sind nun gescheitert. Schon im Juli sollen die umstrittenen Meiler des AKW Sendai wieder ans Netz gehen.
Atomkraftwerk Sendai in der Präfektur Kagoshima im Südwesten des Landes: Seit Fukushima-Gau abgeschaltet

Atomkraftwerk Sendai in der Präfektur Kagoshima im Südwesten des Landes: Seit Fukushima-Gau abgeschaltet

Foto: STAFF/ REUTERS
jme/dpa/AFP