Nahe der deutschen Grenze Belgien fährt umstrittenen Atomreaktor wieder hoch

Wegen Sicherheitsbedenken war der belgische Atomreaktor Tihange 2 in der Nähe von Aachen abgeschaltet worden. Jetzt ging er wieder ans Netz - mit Hunderten Rissen im Reaktorbehälter und allen Protesten zum Trotz.
Atomkraftwerk Tihange in Belgien: Seit 21.21 Uhr wieder am Netz

Atomkraftwerk Tihange in Belgien: Seit 21.21 Uhr wieder am Netz

Foto: Oliver Berg/ dpa
aar/dpa/AFP