Sicherheitsmängel beim 787 Dreamliner Für Boeing kommt es knüppeldick

Das Boeing-Modell 737 Max steht seit anderthalb Jahren am Boden, jetzt könnte der Langstreckenflieger 787 folgen. Wieder ermittelt die FAA gegen Boeing, wo sich die Produktionsmängel häufen - vor allem in einem US-Werk.
Boeing 787 vor dem Erstflug, 2009.

Boeing 787 vor dem Erstflug, 2009.

Foto: Paul Joseph Brown/ AFP
Absturzstelle von Flug 302 der Ethiopian Airlines, 11. März 2019

Absturzstelle von Flug 302 der Ethiopian Airlines, 11. März 2019

Foto: Mulugeta Ayene/ dpa