Pfeil nach rechts

Vor 737-Max-Abstürzen Boeing-Mitarbeiter machten sich über Wunsch nach Simulator-Training lustig

Interne Dokumente belegen: Ursprünglich wollte die indonesische Fluggesellschaft Lion Air, dass ihre Piloten im Simulator Flüge mit der 737 Max üben. Boeing redete der Firma das aus. Dann kam es zum Crash.
Boeing produziert die 737 Max im Werk Renton - doch weil der Flieger nicht abheben darf, also auch keine Modelle mehr ausgeliefert werden, muss die Arbeit ruhen.

Boeing produziert die 737 Max im Werk Renton - doch weil der Flieger nicht abheben darf, also auch keine Modelle mehr ausgeliefert werden, muss die Arbeit ruhen.

LINDSEY WASSON/ REUTERS

chs