Treibhausgas CO2 lässt sich in Gestein sicher speichern

In Deutschland ist die Einlagerung von CO2 im Boden politisch kaum machbar - auch weil man Angst vor Lecks hat. Eine Technologie aus Island hat dieses Problem nicht. Aber andere.
Basaltgestein an der Küste Islands bei Vik

Basaltgestein an der Küste Islands bei Vik

Foto: KIRSTY WIGGLESWORTH/ AP
Klimaforschung: Rätselvoller Wandel
Foto: Corbis
Fotostrecke

Klimaforschung: Rätselvoller Wandel

chs/Walter Willems, dpa