Energiemanager zur Endlagersuche "Atommüll ins Ausland bringen"

Stark strahlender Abfall aus Atomkraftwerken sollte im Land bleiben, wo er erzeugt wurde - so lautet das gängige Prinzip. Der Chef eines Energieverbandes aber bringt nun Endlager im Ausland ins Spiel.
Castor-Transport: Wohin mit dem strahlenden Erbe?

Castor-Transport: Wohin mit dem strahlenden Erbe?

Foto: DANIEL ROLAND/ AFP
Heinz Seiffert: Der OEW-Chef fordert Tempo bei der Energiewende

Heinz Seiffert: Der OEW-Chef fordert Tempo bei der Energiewende

Foto: Bernd Weissbrod/ dpa
boj/dpa