Pfeil nach rechts

Strahlenschutz-Chef "Endlager vor 2050 wäre sehr ambitioniert"

Bis 2031 soll ein Endlager-Ort für hochradioaktiven Müll in Deutschland gefunden sein. Bis die Stätte aber in Betrieb gehen kann, werde es weitaus länger dauern, sagt der Präsident des Bundesamtes für Strahlenschutz.
Fässer mit Atommüll im Endlager in Morsleben: In dem alten Bergwerk lagert schwach strahlender Müll

Fässer mit Atommüll im Endlager in Morsleben: In dem alten Bergwerk lagert schwach strahlender Müll

DPA
DER SPIEGEL
Atomausstieg: So baut man ein Atomkraftwerk ab
EWN

Fotostrecke

Atomausstieg: So baut man ein Atomkraftwerk ab

boj/dpa