Neue Flüchtlingsunterkünfte Hoffnung aus Holz und Pappe

Weil die Wohncontainer für die Unterbringung von Flüchtlingen knapp werden, suchen Architekten und Stadtplaner nach Alternativen. Was taugen zusammensteckbare Hütten, einfache Holzhäuser und raffinierte Papierkonstruktionen?
In Kartons geliefertes Haus: Modell Better Shelter von Ikea

In Kartons geliefertes Haus: Modell Better Shelter von Ikea

Foto: IKEA Foundation
Architektur: Wohnideen für Flüchtlinge
Foto: © Darrin Zammit Lupi / Reuters/ REUTERS
Fotostrecke

Architektur: Wohnideen für Flüchtlinge

Interaktives 360-Grad-Panorama
Foto: Jürgen Schrader/Bavaria360.de
Forum