Materialforschung Forscher entwickeln Bio-Kunststoff aus Kleie

Für die Herstellung von Plastik wird oft Erdöl verwendet und am Schluss landen große Mengen für lange Zeit in der Natur. Deshalb arbeiten Forscher an neuen Bio-Kunststoffen. Doch deren Ökobilanz ist zweifelhaft.
Gehäusedeckel eines Staubsaugers aus Bio-Kunststoff

Gehäusedeckel eines Staubsaugers aus Bio-Kunststoff

Foto: Andreas Battenberg/ TU München/ DPA
joe/dpa