Katastrophe in Japan: Verzweiflung in Fukushima, Angst in Tokio
REUTERS/ NHK

Fotostrecke

Katastrophe in Japan: Verzweiflung in Fukushima, Angst in Tokio

Hoffnung im Unglücks-AKW Neue Stromleitung nach Fukushima fast fertig

Bislang ist die Kühlung der Brennstäbe im AKW Fukushima gescheitert - jetzt gibt es Hoffnung: Techniker arbeiten an einer provisorischen Stromleitung zu dem Meiler, um die Kühlungsgeräte zu versorgen. Trotzdem raten immer mehr Länder ihren Bürgern zur Ausreise aus Japan, auch Deutschland.
har/dpa/Reuters/AFP