Überraschender Raketenstart Iran bringt Militärsatelliten ins All

Ein hochgeheimes Raketenprogramm mit unbekannter Technik: Irans Revolutionsgarden haben überraschend einen Satelliten ins All geschickt. Das Projekt ist eine Provokation - und Machtdemonstration.
Bild des Starts in den iranischen Staatsmedien: Der Raketentyp war bisher noch nicht bekannt

Bild des Starts in den iranischen Staatsmedien: Der Raketentyp war bisher noch nicht bekannt

AFP/ HO/ IRINN
Satellitenbild des geheimen Startgeländes bei Schahrud

Satellitenbild des geheimen Startgeländes bei Schahrud

CNES/ Airbus/ Maxar Technologies/ Google Earth