Durchbruch bei Mäusen Forscher züchten Embryos in künstlicher Gebärmutter

Bisher dachten Biologen, der Embryo eines Säugetiers könne nur im Körper der Mutter überleben. Doch nun schafften sie es erstmals, Mäuse in einem künstlichen Uterus wachsen zu lassen.
Maus-Embryos: Bisher konnten Wissenschaftler befruchtete Eizellen außerhalb der Gebärmutter nur für kurze Zeit am Leben halten

Maus-Embryos: Bisher konnten Wissenschaftler befruchtete Eizellen außerhalb der Gebärmutter nur für kurze Zeit am Leben halten

Foto: A. Aguilera-Castrejon Et Al. / Nature
Der Herzschlag der Embryonen ist deutlich zu sehen

Der Herzschlag der Embryonen ist deutlich zu sehen

Foto: A. Aguilera-Castrejon Et Al. / Nature
Blick auf den Inkubator

Blick auf den Inkubator

Foto: A. Aguilera-Castrejon Et Al. / Nature
koe