Kampf gegen Atom-Katastrophe Techniker flicken Leck in Fukushima-Reaktor

Gute Nachrichten vom Katastrophen-AKW Fukushima: Offenbar ist es den Tepco-Männern gelungen, ein gefährliches Leck im Reaktor zu stopfen - mit Flüssigglas. Und mit Hilfe von Stickstoff plant Tepco, eine weitere drohende Gefahr abzuwenden. 
Kampf gegen Atom-Katastrophe: Techniker flicken Leck in Fukushima-Reaktor

Kampf gegen Atom-Katastrophe: Techniker flicken Leck in Fukushima-Reaktor

DPA/ JGSDF
Kampf gegen die Wassermassen: Projekt "Megafloat"
AP / Yomiuri Shimbun / Masamine Kawaguchi Nagao

Fotostrecke

Kampf gegen die Wassermassen: Projekt "Megafloat"

Von Sievert bis Becquerel: Kleines Lexikon der Strahlenmessung

cib/jok/dpa/AFP
Mehr lesen über Verwandte Artikel