Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Klimawandel in Holland Wohnen in Ebbe-und-Flut-Häusern

Abends wohnt man zweieinhalb Meter höher als morgens - geht das? In Holland schon. Dort baut man schwimmende Häuser auf Pontons, um dem Anstieg des Meeresspiegels zu trotzen. Anspruchsvollste Aufgabe: Wie konstruiert man Zu- und Abwasserrohre, die den Gezeitenwechsel mitmachen?
Schwimmende Häuser in Holland: Venedig an der Nordsee
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Schwimmende Häuser in Holland: Venedig an der Nordsee

Mehr lesen über