Foto: 

SPIEGEL

Kurt Stukenberg
Kurt Stukenberg

Klimaschutz Das Kohle-Paradox

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

nicht auch noch ausgerechnet ein Kohlekraftwerk! Das war mein erster Gedanke, als im Jahr 2015 die Anlage Moorburg in meiner Heimatstadt Hamburg ans Netz ging. Wir Städter sind mit Lärm, Autoabgasen und der Abwesenheit weitläufiger eigener Gärten ja schon genug gebeutelt. Da brauche ich nicht noch einen Klimakiller in der Nachbarschaft. Als letzte Woche bekannt wurde, dass Moorburg frühzeitig abgeschaltet wird, hätte das für mich ein Grund zur Freude sein müssen. Eigentlich.

Foto: Jose Giribas/ SZ Photo
DER SPIEGEL 38/2020
Zur Ausgabe Pfeil nach rechts
Foto: Philippe Weber / uwpix.ch