Gravitationswellen-Entdeckung Schwarze Löcher könnten Zwillinge gewesen sein

Es war eine Sensation: Durch das Verschmelzen zweier Schwarzer Löcher konnten Forscher erstmals Gravitationswellen nachweisen. Neue Untersuchungen zeigen nun, was genau dabei im All vor sich ging.
Tanz der Giganten (künstlerische Darstellung): Zwei Schwarze Löcher kurz vor der Fusion

Tanz der Giganten (künstlerische Darstellung): Zwei Schwarze Löcher kurz vor der Fusion

Foto: Swinburne Astronomy Productions/ Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
jme