Lion-Air-Unglück "Die Piloten haben bis zum Ende gekämpft"

Mehr als zwei Dutzend Mal zogen die Piloten die Nase der Boeing 737 nach oben - dann verloren sie die Kontrolle: Nach dem Lion-Air-Unglück liegen laut "New York Times" nun die Daten des Flugschreibers vor.
Untersuchung der Unglücksmaschine

Untersuchung der Unglücksmaschine

Foto: Beawiharta Beawiharta/ REUTERS
kry