Nobelpreisträger Laser-Erfinder Charles Townes mit 99 gestorben

Der "Vater des Lasers" ist tot. Charles Townes hatte für seine Erfindung 1964 den Nobelpreis bekommen. In einem halben Jahr wäre der Physiker 100 Jahre alt geworden.
Visionärer Physiker (Archivbild): Townes erklärt seine Erfindung, den Laser

Visionärer Physiker (Archivbild): Townes erklärt seine Erfindung, den Laser

Foto: AP/dpa
hda/dpa
Mehr lesen über