Notoperation am Havariemeiler Meerwasser soll Atomkatastrophe verhindern

In Japan geht es in diesen Stunden um alles: Der Atommeiler Fukushima 1 droht zu überhitzen, auch in Anlage 3 ist das Kühlsystem ausgefallen. Falls mehr Radioaktivität entweicht, wären ganze Regionen verseucht. Der Betreiber pumpt nun Meerwasser in den Reaktor - vielleicht die letzte Chance.
Notoperation am Havariemeiler: Meerwasser soll Atomkatastrophe verhindern

Notoperation am Havariemeiler: Meerwasser soll Atomkatastrophe verhindern

Foto: HO/ REUTERS
Evakuierung rund um AKW: Flucht vor den Strahlen
Fotostrecke

Evakuierung rund um AKW: Flucht vor den Strahlen

Foto: KIM KYUNG-HOON / REUTERS
Mit Material von dpa