Panne in Fukushima Leck stoppt die Reinigung von radioaktivem Wasser

Es war ein Forschritt im Kampf gegen die nukleare Katastrophe: Eine Anlage sollte das radioaktive Kühlwasser in der Atom-Ruine Fukushima reinigen - doch prompt kommt der Rückschlag. Ein Leck hat die Reinigung der verseuchten Brühe gestoppt.
Tanks in Fukushima: Anlage soll radioaktives Wasser aufbereiten

Tanks in Fukushima: Anlage soll radioaktives Wasser aufbereiten

Foto: Tepco/ dpa
cib/dapd/AFP