Physiker melden Quantenrekord 2000 Atome an zwei Orten gleichzeitig

In der Quantenmechanik können sich Teilchen gleichzeitig an mehreren Orten aufhalten. Forscher haben nun so viele Atome gleichzeitig in diesen Zustand versetzt wie nie zuvor.
Moleküle aus dem Versuch (Illustration): Sie verhalten sich gleichzeitig wie eine Welle und ein Teilchen

Moleküle aus dem Versuch (Illustration): Sie verhalten sich gleichzeitig wie eine Welle und ein Teilchen

Foto: Yaakov Fein/ Universität Wien
Doppelspaltexperiment: Photonen verhalten sich hier wie eine Welle, nicht wie ein Teilchen

Doppelspaltexperiment: Photonen verhalten sich hier wie eine Welle, nicht wie ein Teilchen

Foto: Dorling Kindersley/ Getty Images
Mehr lesen über
Verwandte Artikel