Hilfe für Querschnittsgelähmte: Mensch denkt, Roboterarm schwenkt
Foto: DPA/ Nature/ John Donoghue
Fotostrecke

Hilfe für Querschnittsgelähmte: Mensch denkt, Roboterarm schwenkt

Pilotversuch Gelähmte steuern Roboterarm mit ihren Gedanken

Es ist eine Versuch, der Hoffnung macht: Eine kleine Elektrode direkt im Gehirn nimmt das Kommando auf und leitet es an den Roboter weiter. Auf diese Weise konnten zwei Querschnittsgelähmte Gegenstände greifen oder sogar einen Becher packen und trinken.
wbr/dapd/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel