Kreislaufbatterie Robo-Fisch schwimmt dank künstlichem Blutkreislauf

Forscher haben einen Roboter mit einem künstlichen Blutkreislauf gebaut. Eine Flüssigkeit treibt den Fisch hydraulisch an und speichert zugleich Energie wie in einer Batterie.
Roboterfisch mit eigenem Gefäßsystem im Aquarium

Roboterfisch mit eigenem Gefäßsystem im Aquarium

Foto: James Pikul/ University of Pennsylvania/ DPA
Innenleben des Roboterfischs mit Silikonhülle

Innenleben des Roboterfischs mit Silikonhülle

Foto: James Pikul/ University of Pennsylvania/ DPA
joe/dpa