Russische Pannenserie Satellit stürzt nach Fehlstart in den Pazifik

Die Raumfahrtnation Russland plagt eine Pannenserie. Neuester Rückschlag: Ein Kommunikationssatellit ist nach dem Fehlstart seiner Trägerrakete in den Pazifik gestürzt. Er sollte eigentlich Kunden in Europa und Amerika versorgen.
Abschuss des Kommunikationssatelliten (Archivbild) misslang: "Schwere Niederlage"

Abschuss des Kommunikationssatelliten (Archivbild) misslang: "Schwere Niederlage"

Foto: Boeing
twn/dpa