"SARah" im Einsatz: Drei neue Himmelspäher für die Bundeswehr
Fotostrecke

"SARah" im Einsatz: Drei neue Himmelspäher für die Bundeswehr

Foto: OHB System

System "SARah" Bundeswehr plant Einsatz neuer Spionagesatelliten

Die Bundeswehr will für Hunderte Millionen Euro neue Spionagesatelliten kaufen. Die Späher sollen künftig von fast jedem Punkt der Erde hochpräzise Bilder liefern - und Deutschland so unabhängiger von seinen Verbündeten machen.
Von Otfried Nassauer