Reaktion auf Luftverschmutzung Paris verhängt Fahrverbot wegen Smog

Zum ersten Mal seit 1997 gibt es wegen starker Luftverschmutzung im Großraum Paris Fahrverbote. Betroffen sind seit 5.30 Uhr alle Fahrzeuge, deren Kennzeichen mit einer geraden Zahl endet. Wer sich nicht dran hält, muss mit einer Geldstrafe rechnen.
Smogalarm in Paris: Frankreichs Hauptstadt versinkt im Nebel

Smogalarm in Paris: Frankreichs Hauptstadt versinkt im Nebel

THOMAS SAMSON/ AFP
Dicke Luft in Paris: Fahrverbot soll Abhilfe schaffen

Dicke Luft in Paris: Fahrverbot soll Abhilfe schaffen

PATRICK KOVARIK/ AFP
Studie zur Umweltverschmutzung: Aussichtslose Lage
ALEX LEE/ REUTERS
Fotostrecke

Studie zur Umweltverschmutzung: Aussichtslose Lage

nik/dpa/afp