Fotostrecke

Abgefangene US-Drohne: Falsche GPS-Koordinaten vorgegaukelt?

Foto: REUTERS/ Sepah News

Spionageflugzeug Iran soll US-Drohne mit GPS-Manipulation erbeutet haben

Wie konnte die amerikanische Tarnkappen-Drohne in die Hände der Iraner gelangen? Ein iranischer Ingenieur bestärkt jetzt die Spekulationen über ein manipuliertes GPS-Signal: Der Drohne seien falsche Koordinaten vorgegaukelt worden, so dass sie selbständig landete.
hda