Negative Emissionen Techkonzerne investieren Milliarden in umstrittene CO₂-Abscheidung

Trotz des Corona-Knicks bei den CO₂-Emissionen gibt es keine Kehrtwende beim Klimaschutz. US-Konzerne und die Internationale Energieagentur werben nun für die teure CO₂-Abscheidungstechnik.
Zementwerk in Lixhe an der belgisch-niederländischen Grenze: Der Betreiber Heidelberg Cement testet bereits die CO2-Abscheidetechnik

Zementwerk in Lixhe an der belgisch-niederländischen Grenze: Der Betreiber Heidelberg Cement testet bereits die CO2-Abscheidetechnik

Foto: Eric Lalmand / Belga / imago images
Die Firma Carbon Cure will überschüssiges CO₂ nutzen, um den Zementanteil im Beton zu verringern

Die Firma Carbon Cure will überschüssiges CO₂ nutzen, um den Zementanteil im Beton zu verringern

Foto: John Yanyshyn / CarbonCure
sug