Terrorabwehr Detektor scannt Menschenmassen nach Bomben

Russland und die Nato entwickeln neuartige Bombendetektoren: Ein Laserscanner soll sogar große Menschenmengen auf Sprengstoffe überprüfen - ohne bemerkt zu werden. Noch in diesem Jahr könnte die "elektronische Spürnase" in der Pariser U-Bahn erprobt werden.
Metro in Paris: Als erstes Einsatzgebiet für "elektronische Spürnase" im Gespräch

Metro in Paris: Als erstes Einsatzgebiet für "elektronische Spürnase" im Gespräch

Foto: CHARLES PLATIAU/ REUTERS