Umstrittene Transporte Frankreich lädt radioaktives Material in Sibirien ab

Frankreich lagert nach Angaben der "Libération" große Mengen radioaktiver Substanzen in Sibirien ab. Es geht um hundert Tonnen Uran pro Jahr, die aus der Wiederaufbereitungsanlage in La Hague stammen. Auch in der Mittelmeerregion beschäftigt Atommüll die Behörden.
Atommüllfässer (Nachbildung bei Anti-Atom-Protesten in München): Diskussion um französische Transporte nach Russland

Atommüllfässer (Nachbildung bei Anti-Atom-Protesten in München): Diskussion um französische Transporte nach Russland

Foto: ddp
chs/AFP/dpa