Raketentest Schreckschuss aus Nordkorea

Nordkorea hat einen Satelliten ins All geschossen - und feiert den Raketenflug als Erfolg. Doch Experten bezweifeln, dass das Land damit einer nuklearen Interkontinentalwaffe näher gekommen ist. In seiner jetzigen Form ist der Flugkörper vor allem ein politisches Druckmittel.
Raketentest: Schreckschuss aus Nordkorea

Raketentest: Schreckschuss aus Nordkorea

Foto: REUTERS/ KCNA
Raketenstart: Nordkorea bringt Satelliten in den Orbit
Foto: REUTERS/ KCNA
Fotostrecke

Raketenstart: Nordkorea bringt Satelliten in den Orbit

Mit Material von AFP