Korkschmecker: Was einen Wein verdirbt
Fotostrecke

Korkschmecker: Was einen Wein verdirbt

Foto: A2931 Bernd Weißbrod/ dpa

Verdorbener Wein Chemische Altlasten ruinieren edle Tropfen

Der Korkschmecker ist unter Winzern und Weinkennern gefürchtet: Er verdirbt teure Weine und verursacht Millionenschäden. Jetzt aber stellt sich heraus: Der Korken wird womöglich oft zu Unrecht verdächtigt, die muffige Note in den edlen Tropfen zu bringen.
Von Volker Mrasek