Papyrus: Alte Schriften lesen mit Röntgenstrahlung
Foto: E. Brun
Fotostrecke

Papyrus: Alte Schriften lesen mit Röntgenstrahlung

Schriftstücke aus der Zeit des Vesuv-Ausbruchs Verkohlte Papyrusrollen entziffert

Beim Ausbruch des Vesuvs vor fast 2000 Jahren verkokelten Hunderte Papyrusrollen. Nun haben Physiker eine von ihnen dechiffriert, ohne sie zu öffnen. Die bislang unlesbaren Schriften könnten Neues über die Römerzeit verraten.