Wasserstoff-Flieger Boeing präsentiert Ökodrohne

Der US-Konzern Boeing hat eine Drohne vorgestellt, die enorme Abmessungen besitzt - und mit Wasserstoff fliegen soll. Vier Tage lang soll sich das unbemannte Flugzeug in der Luft halten können. Allerdings: Geflogen ist "Phantom Eye" bisher noch nicht.
Drohne "Phantom Eye": Gigant mit Wasserstoffantrieb

Drohne "Phantom Eye": Gigant mit Wasserstoffantrieb

Foto: AP
mbe