Erneuerbare Energien Windräder nehmen sich gegenseitig den Wind aus den Rotorblättern

Sie liefern den größten Anteil erneuerbarer Energie: Windparks. Doch die Technologie stößt schneller an ihre Grenzen als bislang gehofft - stehen Windräder nah beieinander, bremsen sie sich gegenseitig aus.
Windkraftanlagen lassen sich nicht beliebig dicht bauen, sonst nehmen sich gegenseitig den Wind weg

Windkraftanlagen lassen sich nicht beliebig dicht bauen, sonst nehmen sich gegenseitig den Wind weg

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
mls, mit Material von dpa
Mehr lesen über