Resolution zum Hochwasserschutz Wissenschaftler setzen auf Verantwortung der Anwohner

Deutschland erlebte erneut eine Hochwasser-Katastrophe - was muss jetzt getan werden? 16 Experten fordern mehr Initiative von Bürgern, die von Fluten bedroht sind. Auch politische und technologische Verbesserungen seien nötig.
Wärmebild des Deiches am Rothenseer Verbindungskanal: Vom Hubschrauber aus haben Experten der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe die Temperatur des Bodens gemessen. Blaue Bereiche (mit gelben Ovalen markiert) zeigen Wasser, das durch den Boden ins Hinterland gesickert ist. Gelbe Bereiche auf der Deichkrone (mit schwarzen Ovalen markiert) zeigen kühle Flächen - sie sind vermutlich durchfeuchtet.

Wärmebild des Deiches am Rothenseer Verbindungskanal: Vom Hubschrauber aus haben Experten der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe die Temperatur des Bodens gemessen. Blaue Bereiche (mit gelben Ovalen markiert) zeigen Wasser, das durch den Boden ins Hinterland gesickert ist. Gelbe Bereiche auf der Deichkrone (mit schwarzen Ovalen markiert) zeigen kühle Flächen - sie sind vermutlich durchfeuchtet.

Foto: BRG
boj